Die beste Beratung

Profitieren Sie von Unabhängigkeit und Expertise

„Eine qualifizierte und unabhängige Beratung macht oft den Unterschied. Dies gilt insbesondere dann, wenn es um Lösungen für gesundheitliche Fragestellungen geht, die den persönlichen Lebensalltag ganz entscheidend bestimmen.

Wir finden ganz sicher die beste Lösung für Sie!

Unsere Mitarbeiter sind spezialisiert ausgebildet und beraten Sie bei ihrer Fragestellung individuell und ganzheitlich unabhängig von den Interessen bestimmter Hersteller oder Krankenkassen. Dies gibt Ihnen mehr Lebensqualität und Sicherheit im Alltag bei der Bewältigung chronischer Erkrankungen.

Wir helfen Ihnen … unsere Beratung ist der Beginn einer längerfristigen Unterstützung zur Verbesserung Ihrer Lebensqualität im Zusammenspiel mit Ärzten und Krankenkassen.“

PROLIFE ulcus
PROLIFE tracheon

PROLIFE enteron

Egal ob Colostoma, Ileostoma oder Urostoma – unser Expertenteam betreut Sie kompetent als Ihr zuverlässiger Partner.

In unserer über 20 jährigen Praxis hat sich dabei ein Ansatz in drei Schritten bewährt:

1.  Wir bereiten Sie optimal vor

Bereits vor der OP informieren wir Sie ausführlich und klären all Ihre offenen Fragen. Unsere erfahrenen Therapeuten helfen, die beste Stelle für das Stoma vor der OP zu finden und beobachten die Stomaanlage intensiv in der Anfangszeit

2. Wir finden die beste Stomaversorgung für Sie

Wir haben einen optimalen Überblick über alle führenden Stomaprodukte und können Sie kompetent und neutral entlang der gesamten Bandbreite beraten. Anschließend können Sie verschiedene Modelle im Alltag gratis probetragen. Haben Sie das Optimale für sich gefunden, schulen wir Sie gerne vor Ort in der Anwendung.

3. Wir betreuen Sie bestmöglich

Bei uns erhalten Sie eine kompetente Rundum-Betreuung bei allen Fragen und Problemen rund um Ihr Stoma. Ihr persönlicher Stomaberater kümmert sich zeitnah und auf Wunsch vor Ort um Ihre Anliegen, berät Sie gerne zu Themen wie Stoma und Ernährung, Sport, Beruf, Schwangerschaft. Zu unserer Betreuung gehört selbstverständlich auch die pünktliche, diskrete Lieferung der Produkte, das Einholen der Rezepte und die Klärung der Kostenerstattung mit der Krankenkasse für Sie.

Gerne helfen wir auch Ihnen als Kunde weiter! Probieren Sie es einfach aus – unsere Leistungen sind zu 100% kostenfrei für Sie.

Besuchen Sie auch unser großes Stoma-Informationsportal. Hier haben wir für Sie viele weitere Hintergrundinformationen zu Stomaarten, Stomaprodukten sowie unserer Arbeit zusammengestellt.

PROLIFE neuron

Als führende Spezialisten für Kontinenz wissen wir – bei Harn- und Stuhlinkontinenz gibt es heute hervorragende Möglichkeiten bei der Therapie und vor allem bei modernen Inkontinenzprodukten. Keiner muss unnötig leiden. In unserer langjährigen Praxis hat sich folgender Ansatz bestens für unsere Kunden bewährt:

1. Die Situation bewerten

Harn- und Stuhlinkontinenz können verschiedene Ursachen und Formen haben. Daher ist zunächst eine professionelle ärztliche Diagnose wichtig. Erst auf dieser Basis kann ein Erfolg versprechender Therapieplan definiert werden.

2. Die richtige Versorgungsstrategie

Im deutschen Hilfsmittelmarkt gibt es viele verschiedene Produkttypen und –varianten; in Summe über 2.000 Einzelprodukte. Wir bei PROLIFE haben einen sehr guten Überblick; können Sie neutral entlang der gesamten Bandbreite aller führenden Produkte beraten und Ihnen das Beste für Ihre Situation empfehlen. Sie können jederzeit verschiedene Produkte gratis im Alltag testen.

3. Optimale Betreuung im Alltag

Gerne betreuen wir Sie langfristig als Ihr vertrauensvoller Partner. Das hat für Sie viele Vorteile:

  • Sie erhalten einen medizinisch kompetenten Ansprechpartner, der Sie in der Produktnutzung vor Ort schulen kann als auch jederzeit kurzfristig telefonisch oder vor Ort helfen kann
  • Wir klären für Sie die Kostenerstattung bei der Krankenkasse und holen auf Wunsch Rezepte bei Ihrem Arzt ein
  • Wir beliefern Sie pünktlich und diskret mit den Produkten Ihrer Wahl

Unsere Beratung und unser Service sind für Sie 100% kostenfrei.

In unserem großen Inkontinenzportal haben wir für Sie viele Hintergrundinformationen zu Inkontinenzformen, Inkontinenzprodukten und unserem Ansatz zusammengestellt.

PROLIFE ulcus

Die WundexpertInnen von PROLIFE ulcus helfen „Wunden heilen“. Als WundexpertInnen oder WundtherapeutInnen mit zertifizierter Ausbildung können unsere MitarbeiterInnen die Therapierung von chronischen Wunden in Alten- und Pflegeheimen, mit Pflegediensten oder zuhause professionell unterstützen.

1. Wir therapieren Wunden durch qualifizierte Beratung …

Im Zusammenhang mit der Heilung von chronischen Wunden können die WundexpertInnen von PROFLIFE ulcus die folgenden Therapieleistungen qualifiziert erbringen:

      1. a) Patientenberatung (Kompressionsberatung, Ernährungsberatung, Prophylaxeempfehlungen, Hautpflege)
      1. b) Ausarbeitung von Therapievorschlägen als Dienstleistung für den behandelnden Arzt (Therapieplan, Produktauswahl, diagnostische Beratung)
      1. c) Fallspezifische, herstellerunabhängige Produktauswahl unter Beachtung des Wirtschaftlichkeitsgebots
      1. d) Regelmäßige Dokumentation des Therapieverlaufs, flexible Anpassung der Behandlungsmaßnahmen in enger Absprache mit allen Beteiligten
      1. e) Beratung, Anleitung und Schulung des pflegenden Personals
      1. f) Regelmäßige gemeinsame Visiten

2. PROLIFE ulcus qualifiziert Fachpersonal …

Wir gestalten Fortbildungen im Bereich PROLIFE ulcus für Pflegefachpersonal (wenn gewünscht mit Zertifikat für jeden Teilnehmer).

Informieren und anmelden unter PROLIFE Kolleg >>

PROLIFE nutrivon

Die ErnährungsexpertInnen von PROLIFE nutrivon – Ernährung & Infusion helfen Menschen, die medizinische Ernährung zur Erhaltung ihrer Lebenskräfte benötigen. Wir unterstützen Patienten, Angehörige und Pflegekräfte im Zusammenhang bei allen Formen der medizinischen Ernährungstherapie:

  1. parenterale Ernährung (Port)
  2. enterale Ernährung (Sonde)
  3. Trinknahrung (oral)

Seit mehr als 20 Jahren stellen die ErnährungsexpertInnen von PROLIFE homecare sicher, dass Menschen, die auf medizinische Ernährung angewiesen sind, so mobil wie möglich bleiben und solange wie möglich zu Hause versorgt werden können. Hierzu arbeiten wir nach den Qualitätsstandards der Künstlichen Ernährung sowie den Leitlinien der Fachgesellschaften.

Folgendes Vorgehen hat sich grundsätzlich bewährt:

1. Wir betreuen Sie kontinuierlich …

Wir versprechen Betroffenen, Angehörigen und Fachpersonal in der Pflege eine systematische und dauerhafte Versorgung außerhalb der Klinik – vom ersten Tag an. Die Kontaktaufnahme erfolgt in der Regel bereits in der Klinik.

Bei enteralen oder parenteralen Ernährungslösungen besuchen wir die Betroffenen regelmäßig zu Hause und im Alten- und Pflegeheimen, kontrollieren den Ernährungszustand und sind bei Problemen in Notfällen zu jeder Stunde, sieben Tage die Woche erreichbar.

2. Wir bestimmen das richtige Ernährungsregime für Sie …

Wir erarbeiten einen optimalen Ernährungsplan, stimmen diesen mit dem rezeptierenden Arzt ab und finden die passende Nahrung für Sie. Wir kontrollieren die Gewichtsentwicklung, dokumentieren den Therapieverlauf und passen den Ernährungsplan im Zeitverlauf an.

Wenn bei enteraler Ernährung oder Portnahrung Technik zur Verabreichung der medizinischen Ernährung benötigt wird, informieren wir Sie über die verschiedenen Hilfsmittelalternativen und helfen Ihnen, die zu ihrer persönlichen Situation passende bedienungsfreundliche Techniklösung zu finden.

Zu unseren Aufgaben gehört selbstverständlich die Einweisung und Schulung der Bedienung der Technik.

In Abhängigkeit vom Beratungssituation in Alten- und Pflegeheimen oder in Kliniken bieten wir eine ausführliche Ernährungsanamnese/-diagnostik inkl. Messung der Körperzusammensetzung (BIA-Messung) an.

3. PROLIFE nutrivon – klinische Ernährung qualifiziert Fachpersonal …

Wir gestalten Fortbildungen im Bereich klinische Ernährung für Pflegefachpersonal (wenn gewünscht mit Zertifikat für jeden Teilnehmer).

Informieren und anmelden unter PROLIFE Kolleg

PROLIFE tracheon

Die Tracheotomie-Experten von PROLIFE tracheon – Tracheotomie unterstützen Menschen mit einer künstlich angelegten Atemöffnung („Tracheostoma“) bei der Rehabilitation der Funktionen der Atemwege mit medizinischen Hilfsmitteln.

1. Wir finden die optimale Tracheostomieversorgung für Sie …

Die PROLIFE Tracheoexperten beraten Sie individuell bei der Auswahl der Hilfsmittel (von der Kanüle über das Absauggerät bis hin zu Hilfsmitteln zur Hygiene und Reinigung) und schulen den Umgang mit den Hilfsmitteln. Die Beratung schliesst auch speziellere Fällen ein, wie bspw. die  Bearbeitung von Trachealkanülen durch Kürzungen, Fensterungen oder Siebungen.

Die praktische Schulung der Betroffene bzw. zugehörigen Angehörigen und Fachpersonal in der Pflege erfolgt hierbei solange, bis der Wechsel der Trachealkanüle und den Einsatz der anderen Hilfsmittel sicher und selbständig vorgenommen werden kann.

 

2. Bei der Betreuung können sie sich auf uns verlassen …

Eine Tracheostoma-Versorgung beginnt ganz oft in der Klinik. Betroffene, Angehörigen und MitarbeiterInnen in der Pflege versprechen wir: Wir sind für Sie da! Sie erhalten einen Tracheo-Ansprechpartner, der Sie vom ersten Tag an betreut und Ihnen Sicherheit gibt, dass die Versorgung gut gelingt. Wir besuchen die Betroffenen regelmäßig zu Hause und in Alten- und Pflegeheimen, kontrollieren die Versorgung und sind bei Problemen in Notfällen zu jeder Stunde, sieben Tage die Woche erreichbar.

Mit unserer internen kontrollierten Ablauforganisation sorgen wir dafür, dass Rezepte vorliegen und Verbrauchsmaterialien dann vor Ort sind und zum Einsatz kommen können, wenn Sie gebraucht werden.

 

3. PROLIFE tracheon – Tracheotomie qualifiziert Fachpersonal …

Wir gestalten Fortbildungen im Bereich Tracheostoma für Pflegefachpersonal (wenn gewünscht mit Zerifikat für jeden Teilnehmer).

Informieren und anmelden unter PROLIFE Kolleg

Bekannt aus: