Ich bin Teil des PROLIFE neuron-Teams und bin examinierter Krankenpfleger mit Zusatzausbildung als „Pflegeexperte Stoma · Kontinenz · Wunde“. Bevor ich vor einigen Jahren bei PROLIFE eingestiegen bin, war ich als Pflegeleitung in einem großen Krankenhaus tätig. Dort habe ich immer bedauert, dass wir uns nicht viel intensiver mit den Patienten auseinandersetzen konnten.

Bei PROLIFE habe ich diese Freiheiten und kann meine Patienten ganz gezielt und individuell beraten. Ich finde das sehr wichtig. Gerade bei chronischer Inkontinenz gibt es heute tolle Möglichkeiten für Patienten – allerdings müssen Lösungen gezielt und bezogen auf den konkreten Fall erarbeitet werden. Das geht nur über individuelle Beratung.